1415 - Erlebnisfahrten im Aargau

Vor 600 Jahren eroberten die Eidgenossen den Aargau. Im April und Mai 2015 fuhr Aargau Tourismus Interessierte an die Schauplätze des Geschehens. Ein Kantonsarchäologe erzählte von den damaligen Ereignissen, entführte in die Baugeschichte der Burgen und Städte und zeigte Zusammenhänge auf. Das Zähringervolk spielte an verschiedenen Orten Szenen aus der damaligen Zeit. So war beispielsweise der Waffenmeister der Habsburg froh um Verstärkung gegen die Berner und führte eine Sofortausbildung durch. Und auf Schloss Wildegg galt es, den Schlossbewohnern beim Durchsuchen der Beute zu helfen. Bilder: www.stefanleimer.ch und www.pascalmeier.ch 

Zähringervolk Burgdorf - Kontakt

Wir danken für die Unterstützung: Lotteriefonds des Kantons Bern, Kulturförderung der Burgergemeinde Burgdorf

  • Facebook - Black Circle